Hallo,
mein Name ist Eva Brendecke
(Jg. 1981) und ich bin freiberufliche Hebamme
in Fulda/Umgebung, sowie meinem Heimatort
Wüstensachsen/Ehrenberg(Rhön).
Ich bin verheiratet, habe einen lieben Mann, eine wunderbare Tochter, sowie einen wunderbaren Sohn.
Seit meiner Kindheit habe ich gerne mit Säuglingen und deren Müttern zu tun. Babysitten war
meine Leidenschaft, auch noch während meiner Ausbildungszeit an der 1. Universitätsfrauenklinik
in München.
Während meiner Schulzeit bis zum Abitur, habe ich bereits Praktika im Hebammenbereich
gemacht, z.B. Kreißsaal im Klinikum Fulda, Neugeborenenstation Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda,
Frauenarztpraxis in Coburg und Hebammenpraxis in Bronnzell.
Seit Oktober 2004 bin ich staatlich examinierte Hebamme.
Freiberuflich tätig bin ich seit Juli 2005. Zunächst im Bereich der Nachsorge und Schwangerenvorsorge/-beratung,
sowie Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden.
Seit 2006 biete ich in Wüstensachsen/Ehrenberg (Rhön) auch Geburtsvorbereitungs-/Rückbuldungskurse, sowie
Babymassage an.
Diese finden in familiärem Rahmen in kleinen Gruppen statt.
Seit August 2007 bin ich im Geburtshaus ‘Lichtblick’ in Fulda tätig und freue mich, werdende Eltern auch
zur Geburt begleiten zu dürfen. Es gibt die Möglichkeit einer ambulanten Geburt im Geburtshaus oder
einer sog. Beleggeburt in der Helios Klinik in Hünfeld oder dem Klinikum Fulda.
Durch meine Akupunkturausbildung habe ich die Möglichkeit, diese als begleitende Therapie anzuwenden.
Auf Wunsch biete ich auch geburtsvorbereitende Akupunktur an.
Desweiteren biete ich Babyschwimmkurse im Hotel Rhöngarden in Poppenhausen an.
Seit der Geburt meiner Tochter im Juli 2010, weiß ich noch mehr die Ruhe und Geborgenheit im Geburtshaus
zu schätzen. Gebären im eigenen Tempo, sowie genügend Zeit und Ruhe, den neuen Erdenbürger kennen-
zulernen, stehen im Vordergrund. Die Hausgeburt meines Sohnes im Oktober 2012 bestätigt mich noch mehr
darin, dass jede werdende Mutter das Recht auf eine 1:1 Betreuung haben sollte, was meist nur im Geburtshaus
oder zu Hause möglich ist. Leider kann ich dies auf Grund immens hoher Haftpflichtversicherung nicht mehr anbieten.
Dass eine Geburt eine ‘Grenzerfahrung’ ist, habe ich nun selbst erfahren dürfen.
Für diesen besonderen und wunderbaren Augenblick, sowie die Zeit danach, mit all den Höhen und Tiefen,
die das Elternsein manchmal mit sich bringt, bin ich sehr dankbar und freue mich schon darauf,
viele werdende Eltern in dieser besonderen Zeit zu begleiten.
               
                 Anmeldung und Informationen telefonisch bei mir:
                 06683-917700 (Rhön) oder 0661-2009890 (FD)
                
Bitte auf den AB sprechen, wenn ich nicht erreichbar bin,
ich rufe dann sobald möglich zurück!
(c) 2014
zur Startseite